Gepostet im Januar, 2014

Ein bisschen Bayern in Straßburg

Gepostet von am Jan 31, 2014 in Allgemein, Print | Keine Kommentare

Mit ihren 1,60 m gehört Sabine Leutheusser-Schnarrenberger nicht gerade zu den größten Politikern, zumindest was ihre Körpergröße angeht. Die 62-jährige kandidiert für den Posten des Generalsekretärs des Europarats in Straßburg und wäre damit die zweite Deutsche auf dieser Position. Sie kennt sich noch ganz gut aus auf den alten Fluren des Europaratsgebäudes in Straßburg. Schließlich weiß sie hier noch über fast jeden Raum Bescheid. Von der Toilette bis hin zu den Sitzungsräumen. Sieben Jahre war sie schon Abgeordnete im Ministerrat, von 2003 bis 2009, jetzt möchte sie zurück auf die große...

Mehr

Begeisterung pur!

Gepostet von am Jan 30, 2014 in Blog | Keine Kommentare

Was für ein Start in den Tag, gestern plant man schon um, weil Interviewpartner nicht erreicht und alternative Themen überlegt werden, legt sich also einen Plan B zurecht – einen Tag später wendet sich das Blatt, und es klappt alles. Wir haben tatsächlich einen Interviewtermin mit Frau Leutheusser-Schnarrenberger, was wir schon sehr beeindruckend finden, weil man sie sonst nur aus dem Fernsehen kennt. Marco als Erfahrener Radio-Moderator sprudelt am morgen zusätzlich vor Ideen und schmeißt mich einfach mal ins kalte Wasser: „So Larissa, jetzt geh mal los und sprich hier die Leute an, das...

Mehr

Journalist um jeden Preis?

Gepostet von am Jan 30, 2014 in Blog | Keine Kommentare

Viele Abiturienten äußern nach ihrem Abschluss den Wunsch als Journalist Karriere zu machen, oder einfach nur ’’etwas mit Medien’’. Doch was wirklich dahintersteckt vermutet kaum einer. Live zu berichten aus Frankreich – Straßburg – dem Europarat. -WOW, das klingt spannend!- Recherchieren, Up to Date sein, gut organisiert und vorbereitet und das immer und überall. Diesen Beruf kann man nur mit Leidenschaft, Talent und der bloßen Hingabe zur Fremdbeobachtung ausüben – das hört man immer wieder. Journalismus erfahren am eigenen Leib kann jedoch auch schnell Erwartungen zerschlagen. Ein...

Mehr

„Please throw paper in the recycling bin“

Gepostet von am Jan 29, 2014 in Blog | Keine Kommentare

Dies die tägliche Mahnung: „Bitte Papier in die Recycling-Box werfen“. Die Mahnung zur Ordnung, zum Umweltschutz, aber auch eine Erinnerung daran, dass heute Nachrichten in der Echtzeit-Kommunikation ebenso schnell veralten, wie sie verbreitet werden können: was gerade online gestellt wurde, ist im nächsten Moment veraltet, weil es potenziell jeder lesen und kommentieren kann. Der Nachrichtenkontext selbst wird also in Echtzeit verändert. Aber ist deshalb jede Nachricht nach der Veröffentlichung auch sofort wertlos? Was ist die Quintessenz des Tages? Was bedeutet es heute,...

Mehr

Impressum

Gepostet von am Jan 29, 2014 in Impressum | Keine Kommentare

DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH Am Hegeberg 2 37242 Bad Sooden-Allendorf Geschäftsführer: Prof. Dr. Andreas Blindow Eingetragen im Handelsregister AG Leipzig HRB 9339 Tel. 05722 9505 26 Fax 05722 286 997 33 info@diploma.de Zuständige Aufsichtsbehörde: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst Rheinstraße 23-25 65185 Wiesbaden Design, Programmierung und Hosting: IMS Internet Marketing Services GmbH Nordstraße 17 31675 Bückeburg Tel. +49(0)5722 89 00 500 Fax +49(0)5722 89 00 519 info@ims.de www.ims.de Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir...

Mehr